fbpx
Herbsttour | 21. - 24. November 2024

Die Chor-Fährreise ins Glück!

Lasst uns zusammen singen! Auf unserer 4-tägigen Fährreise über die Ostsee von Travemünde nach Helsinki und zurück. Klassische Chormusik, Shanty, Rock, Pop oder Volkslieder. Ob allein oder mit Freunden, ob Einsteiger oder Profi – bei uns an Bord ist jeder herzlich willkommen. Wir freuen uns auf euch!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teile das Video & die Website:

Das Programm

Gemeinsames Singen an Bord

Wir singen zusammen auf Deck während des Sonnenaufgangs, mit Blick auf die vorbeiziehenden finnischen Schären. Beim gemütlichen Beisammensein im Veranstaltungsraum, in der Sauna, im Whirlpool – einfach überall und immer. Egal ob Anfänger oder Profi. Auf unserer Chorfähre findet jeder sein Lied und nette Menschen, mit denen gemeinsam gesungen wird. Unsere musikalischen Leiter an Bord freuen sich, zusammen mit euch ein abwechslungsreiches musikalisches Programm erklingen zu lassen.

Programmpunkte

Das Programm wird laufend erweitert.

Helsinki

Für einige Stunden besuchen wir die schöne finnische Hauptstadt. Sehenswürdigkeiten wie die berühmte Felsenkirche, die eindrucksvolle Nationalbibliothek oder die Markthalle am Hafen lassen sich wunderbar zu Fuß erkunden. Und wer möchte, schließt sich uns zu einem Gesangsaustausch mit Einwohnern Helsinkis an, um gemeinsam auf den Stufen des Doms, des Wahrzeichens Helsinkis, zu singen.

Essen & Trinken

Jeder Morgen an Bord beginnt mit einem ausgiebigen Brunch mit Kaffee, Tee oder Kakao und Blick aufs Meer. Abends stärken wir uns am reichhaltigen Buffet, das Bier, Wein und Wasser inkludiert. Es wird Vegetarisches, Fisch und Fleisch serviert. Bon appétit!

Sport, Sauna & Wellness

Wer nicht nur seine Stimmbänder bewegen möchte, dem ist unser kleines Bord-Gym mit Meerblick, Rudergerät, Laufbändern und einer Freifläche samt Yogamatten und Gewichten zu empfehlen. Ebenfalls mit Blick aufs Meer lässt es sich wunderbar im Whirlpool und der Sauna entspannen.
Herrlich!

Die Route

Los geht’s am Donnerstagabend mit dem Check-in im Hafen von Travemünde. Am Samstagvormittag erreichen wir Helsinki. Am Sonntagabend laufen wir wieder im Hafen von Travemünde ein.

T-Shirts & Pullover

Wer sich ein Andenken sichern möchte, kann in unserem Online-Shop ein T-Shirt oder einen Pullover erwerben. Die Gewinne gehen zu 100 % an die Einrichtung
“Kinder brauchen Musik”

Unsere Chorfähre

Gastgeber unserer Chorreise sind Finnlines mit ihrer Versorgerfähre. Wir nutzen dieses schöne Schiff exklusiv für unsere Reise und dürfen hier für knapp 4 Tage mit unserer singenden Gruppe die Decks zum Schwingen bringen.

Warum auf einer Fähre?

Ein warmes „Klassenfahrt-Gefühl“ stellt sich hier schon nach ein paar Stunden ein und schweißt zusammen.
Die Passagiere bleiben für die Reisezeit in einer kleinen Gruppe zusammen, lernen sich kennen und haben endlich mal richtig Zeit für ihre gemeinsame Leidenschaft: das Singen. Ohne dabei von Terminen oder dem Handy abgelenkt zu werden.

Ebenfalls ein wichtiger Aspekt für uns: Die Fähre ist kein Kreuzfahrtschiff. Finnlines versorgt Finnland mit wichtigen Gütern und transportiert auf jeder Fahrt LKW mit ihren Fahrern und zusätzlich bis zu 200 Trailer. Wir nutzen die freien Kabinen an Bord für unser „Singen auf See.”

Die „Singen auf See“-Chorreise enthält folgendes Programm:

Die „Singen auf See“-Chorreise auf einen Blick:

21.-24. November 2024 (Do.– So.)

Orte

Fähre & Helsinki

Abfahrt

Travemünde, Do., Check-in ab 21 Uhr (Abfahrt: Fr. 2:00 Uhr)

Ankunft

Travemünde, So., gegen 22 Uhr

Chorleitung & Begleitung | Musik

Patrick Bopp

Aus voller Kehle für die Seele

Patrick Bopp (geb. 1971) studierte Klavier und Chor- und Orchesterleitung an der Musikhochschule Stuttgart. 1995 war er Mitbegründer der A cappella Comedy Gruppe „Füenf“, in der er als Sänger, Songwriter und Arrangeur bis heute mitwirkt. Mit mittlerweile fast 30 Jahren Chorleiter Erfahrung leitete er diverse Chöre, deren Repertoire Spektrum von der Renaissance bis zum aktuellem Popsong reichen, was ihm die Möglichkeit gab, bei Aufführungen von Händels „Messias“, über „Carmina Burana“ bis hin zu Chor Projekten mit 150 Sänger*innen im Jazz/Pop Bereich mit Bigband, Orchester und Rockband schöne Erfahrungen zu sammeln.

In all diesen Jahren lagen ihm auch soziale Singprojekte am Herzen, in denen Gesang Verbindung und Wohlgefühl schaffen kann. So leitet er z.B. seit 13 Jahren den Chor und die Band der Stuttgarter Vesperkirche „Rahmenlos & Frei“, in dem Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen an den Rand der Gesellschaft geraten sind, miteinander singen und ihr ganzes Potential entfalten können.

Seit 2015 bietet er die Mitsingreihe „Aus voller Kehle für die Seele“ in vielen Veranstaltungsorten an, die sich an alle Menschen richten soll, ganz gleich ob sie von sich denken, singen zu können oder auch nicht. Das Klangerlebnis und der gemeinschaftliche Spaß ist in diesen Veranstaltungen so groß, dass die Menschen regelmäßig mit einem zufriedenen und erfüllten Grinsen nach Hause gehen und dieses Gefühl noch ein paar Tage in sich tragen, „Chorleiter“ inbegriffen…

In Stuttgart moderiert Patrick Bopp seit 2019 das „Stuttgarter Weihnachtssingen“ im GAZi-Stadion der Stuttgarter Kickers, das mit Mitstreitern aus Kultur, Kirche und Sport auf die Beine gestellt wird und bei dem sich über 5000 Menschen aller Altersstufen und unterschiedlichster Herkunft und Konfession für ein friedvolles Miteinander im gemeinsamen Gesang verbinden. Durch einen kostenlosen Livestream geht diese Verbindung auch über das Stadion hinaus und erreicht Menschen, die weiter weg wohnen oder das Haus nicht verlassen können, ebenso wie Familien, Freunde, Vereine und Gemeinden, die in einer Gruppe von anderen Orten aus mitsingen wollen.

www.patrickbopp.de

Die Menschen-Verbinderin

Ingrid Sievers, Sängerin und Musikpädagogin

„Musik überwindet sprachliche und kulturelle Barrieren – sie verbindet Menschen ganz unmittelbar!“, sagt Ingrid. Und getreu diesem Motto liebt sie es, Menschen jeglichen Alters und mit ganz unterschiedlichem Hintergrund zum gemeinsamen Singen und Musizieren „zu verleiten“. Ingrid ist Sängerin und Musikpädagogin und hat unter anderem einige Zeit in Tansania gelebt, unterrichtet und spannende Cross-Culture-Projekte initiiert.

Der Shanty-Mann

Ben O. Kropp, Musiker

Ben liebt die See und die Musik … und am besten beides zusammen. Mit seiner Band „Die Pressgëng“ steht er als Vollblutmusiker auf der Bühne, um das Publikum in eine längst vergangene maritime Welt zu entführen. Sein Soloprogramm am Akkordeon Die „Singnot-Rettungsübung“ lädt zum Mitsingen ein.

Musik an allen Orten

Hendrik Giebel – Chorleiter und Gesangslehrer

Hendrik Giebel liebt die Musik. Und er hat ungewöhnliche Ideen, wie, was und wo er mit seinen Chören singt. Ob er eine Chorprobe via Autoradio inszeniert oder mit einem Chor-Flashmob die Innenstadt zum Schwingen bringt.
Seine Chorprojekte im Ruhrgebiet drehen sich um Rocklegenden, Boybands oder Musicalhits. Hauptsache, es macht Spaß. Das kommt bei seinen Chören und dem Publikum gut an.

FAQ Singen auf See

 

Wo wird gesungen?

Unsere Hauptraum ist auf dem gesamten Deck 11. Dort befindet sich das Buffet Restaurant, welches außerhalb der Mahlzeiten musikalisch gefüllt wird. Aber es wird auch musikalisches Programm auf Deck (dem Hubschrauberlandeplatz), an der Bar und sogar in der Sauna geben. Gesungen werden darf überall. Da wir das Schiff exklusiv haben, wird niemand komisch gucken, wenn ihr an den merkwürdigsten Orten lossingt ;)

 

Welche Lieder werden gesungen?

Wir werden dafür sorgen, dass alle Texte/Noten entweder als Stream auf der Leinwand oder als Gesangbuch an Bord sind. Du brauchst nichts vorab auswendig lernen, einfach kommen und lossingen. Für einige Lieder wird es vorab und nach Anmeldung sogenannte “Teach Tapes” geben, diese ermöglichen das bequeme Lernen ausgewählter Lieder von zuhause aus. Eine schöne Sache, um die Wartezeit zu verkürzen, wie wir finden. 

 

Muss ich an allen Veranstaltungen teilnehmen?

Wir werden an Bord fast rund um die Uhr Programm haben, du darfst natürlich bei allen Veranstaltungen dabei sein, wenn du deiner Stimme zwischendurch aber einmal eine Pause gönnen magst, entspann dich einfach in den nicht besungenen Räumen oder auf deiner Kabine.

 

Ausweis

Bitte bring in jedem Fall Deinen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

 

Zeiten CheckIn und CheckOut

Donnerstag:

21:30 Uhr bis 00:45 Uhr CheckIn Hafenhaus / ab ca. 23:30 Boarding
Eintrag in Google Maps

Wenn Du mit dem Auto da bist, hab am besten eine Decke und warmen Tee dabei, wenn du nicht die ganze Zeit den Motor laufen lassen möchtest. Alternativ kannst Du auch in den Wartebereich des Hafenhauses gehen; bitte sage unbedingt am Auto-CheckIn Bescheid, wenn Du Dein Auto verlässt.

Freitag

02:45 Uhr Abfahrt von Travemünde nach Helsinki

Samstag

09:15 Uhr Ankunft in Helsinki

Samstag

09:30 Uhr Abfahrt in Helsinki mit Bus Shuttle in die Innenstadt. Der Bus holt uns direkt auf der Fähre ab und fährt uns auf dem schnellsten Weg in die Innenstadt.

Samstag

13:45 Uhr Shuttle Bus zurück zur Fähre

Samstag

14:15 bis max. 15:00 Check In

Samstag

16:15 Uhr Abfahrt von Helsinki nach Travemünde

Sonntag

21:45 Uhr Ankunft in Travemünde

 

Anfahrt/Abfahrt

Eigenes Auto

Adresse: Skandinavienkai, 23570 Lübeck / Hafenhaus 

Parken

Für 40,00 € (Gesamtpreis) kannst Du mit Deinem Auto direkt auf das Schiff fahren und bei der Abreise direkt wieder runter. Das heißt, alles super günstig und unkompliziert und schnell.

Falls Du regulär gebucht hast und diesen Wunsch noch nicht angegeben hattest, bitte schicke Deinen Park Wunsch und Dein Kennzeichen unter Nennung Deiner Buchungsnummer an passagierdienst@finnlines.com. Nur in Ausnahmefällen sollte vor Ort bezahlt werden. 

ÖPNV

Wenn Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, ist dies die nächstgelegene Bus-Haltestelle: Skandinavienkai Terminal (23570 Lübeck)

Anreise: Hier findest Du die Infos für die Verbindung mit dem Bus Lübeck Hauptbahnhof -> Lübeck Skandinavienkai Terminal: https://www.nah.sh/ (Bus 30 Richtung Gneversdorf, Bus 31 Richtung Travemünde)

🔊Achtung!!! Bitte unbedingt den BUS vom Lübecker Hauptbahnhof nehmen! (NICHT! den Zug! -> Das Terminal ist von der Bahnstation „Lübeck-Travemünde Skandinavienkai“ nicht zu Fuß zu erreichen.)

Für die Rückreise wird ein Bustransfer direkt von der Fähre bis zum Lübecker Hauptbahnhof für 10 Euro pro Person angeboten (da die Busse abends nicht mehr so häufig fahren).

Falls Du diese Option nutzen möchtest und Du regulär direkt bei Finnlines als Gast gebucht hast, bitte schicke Deine verbindliche Anmeldung unter Angabe Deiner Buchungsnummer an passagierdienst@finnlines.com.

 

WIFI

Yeah, endlich mal Zeit für Digital Detox!

Oder – wer tatsächlich dringend ein paar Mails checken muss, kann vorab über den Passagierdienst (passagierdienst@finnlines.com) sein passendes Paket buchen: 29,00 € pro Strecke/2 Geräte (Die Qualität reicht, um Mails zu lesen, kein Streaming, Videocall fraglich). Wenn Du die Buchung an Bord vornimmst, kostet es 35,00 €.

Ein exklusives Paket mit mehr Leistung kann man an Bord buchen (3 Stunden, 1 Gerät, 20,00 €).

Hier gibt es die detaillierten Infos zu den Paketen

Falls Du regulär gebucht hast, bitte schicke Deinen WIFI-Wunsch unter Nennung Deiner Buchungsnummer an passagierdienst@finnlines.com.

 

Sauna und Fitness

Der Sauna-, Fitness- und Whirlpool Bereich ist für Passagiere kostenfrei nutzbar. Die Sauna ist nach Geschlechtern getrennt. Und bitte mit Badesachen (das ist in den skandinavischen Ländern so üblich)

 

Corona, Erkältungen und Co.

Wenn Du Dich kurz vor der Abreise schlapp fühlst, Husten oder Schnupfen hast, bitte mach in jedem Fall einen Corona-Selbsttest…wenn positiv – bitte keine Teilnahme! Auch, wenn der Test negativ ist, aber Du einfach nicht fit bist, bitte kuriere Dich zuhause aus. Deine und unser aller Gesundheit ist das Allerwichtigste! 

 

Arzt/Seekrankheit

Wir empfehlen für alle Fälle Tabletten gegen Seekrankheit mitzunehmen, auch wenn es auf der Ostsee bei der Größe des Schiffes eher selten zu wirklicher Seekrankheit kommt. Ansonsten kann man diese auch an Bord kaufen.

Wichtig ist in jedem Fall gut zu essen und genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen 

 

Handtücher und Bettwäsche

Du musst nichts mitbringen. Fühl dich wohl wie in einem Hotel.

 

Alkohol

Zum Superior Dinner ist Wein und Bier inkludiert; beim Dinner am letzten Abend sind Wein und Bier nicht inkludiert.

Außerhalb dieser Zeiten kannst du Getränke zu erschwinglichen Preisen an der Bar kaufen.

 

FAQs

Hier findest Du alle Fragen rund ums Schiff

 

Sprache

Das Programm ist auf Deutsch. Gesungen wird in vielen Sprachen.

 

Zahlungen an Bord:

An Bord kannst Du mit Kreditkarte, in bar oder mit EC-Karte bezahlen. Folgende Karten werden akzeptiert: Eurocard, Maestro, Mastercard, Debit Mastercard, V Pay, Visa, Visa Debit und Visa Elektron. Voraussetzung für die Zahlung mit einer Karte ist die Verbindung zum Satelliten. Daher wird empfohlen, immer Bargeld bei sich zu führen.

Es gibt keine Möglichkeit Geld abzuheben.

 

Kabinen

Die Zuteilung auf die Kabinen erfolgt vor Ort durch die Reederei.

 

Workouts

Im Fitnessraum an Bord kannst Du laufen, rudern oder in die Pedale treten. Wenn Du gerne Gewichte stemmst, findest Du auch eine Auswahl an Hanteln.

Das Fitnessstudio ist kostenlos und für alle Passagiere von 8 bis 22 Uhr geöffnet. 

 

CO2-Emissionen pro Passagier

Eine ausführliche Erklärung zum Thema CO2-Emissionen der Finnlines findest du unter diesem Link.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Hast du noch weitere Fragen?